_3AO8710neu
_48Q0386
_48Q0268-2

Das Strahl- und Beschichtungswerk

im Düsseldorfer Hafen

Auf ca. 6000 m2 Betriebsfläche bietet Stromberg hochwertigen, stationären Korrosionsschutz vom Kleinteil bis zum Generator. Mit 30 m Länge (mit Durchfuhrmöglichkeit), 6 m Breite und einer Höhe von 6 m bietet unser Strahlwerk alle logistischen Möglichkeiten auch große Objekte „inhouse“ zu platzieren und bei Stromberg bearbeiten zu lassen.

Das Strahlen von Rohren, Formstahl, Stabstahl oder Kranschienen erfolgt in einer Durchlaufstrahlanlage mit Rollengang.

Eine moderne Druckluftstation mit Ölabscheidern und Kältetrockner sowie eine klimatisierte Beschichtungshalle mit über 1.300 m2 Fläche garantieren Ihnen individuelle Korrosionsschutz-Lösungen für alle Objekte.

Für die Anlieferung sind zwei eigene Gleisanschlüsse der DB vorhanden. Bedingt durch die Hafennähe kann die Logistik auch mit dem Schiff erfolgen.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen nach der Werksbeschichtung auch alle danach auf der Baustelle anfallenden Arbeiten aus einer Hand an.

Impressionen vom Strahlwerk